Ränge

Hier findest du eine Übersicht aller Ränge, die wir auf Geistlande haben.

User-Ränge

Diese Ränge können normale User haben:

Guest
Wenn du den Server zum ersten Mal betrittst, bist du Guest. Ein Gast kann nur im lokalen Chat schreiben und nichts bauen. Aber du kannst schon mal die Sehenwürdigkeiten auf Geistlande bewundern. Wenn dir der Server gefällt, dann lies die Regeln und absolviere das Tutorial (vom Spawn aus ausgeschildert). Was du tun musst, um Baurechte zu bekommen erfährst du dann automatisch ;)

Builder
Sind meist User, die noch nicht so lange auf dem Server spielen. Diese User können bauen und alle regulären Kommandos nutzen.

Trusted
Wenn du schon ein wenig länger auf dem Server bist, kannst du durch eine Bewerbung im Forum zum Trusted werden. Mit dem neuen Rang werden für dich zusätzliche Kommandos freigeschaltet.

Veteran
Ein Veteran ist ein User, der mehrere Monate als Trusted User auf dem Server spielt. Als Veteran erhälst du zusätzliche Rechte, die dir das Leben auf Geistlande etwas einfacher machen. Veteranen werden vom Staff in unregelmäßigen Abständen befördert.

Architect
Mit dem Rang des Architects werden einzelne Spieler ausgezeichnet, die sich über lange Zeit durch besonders schöne Bauten hervorgetan haben. Als Dank erhalten sie kleine Erleichterungen, damit sie in Zukunft noch fantastischere Projekte verwirklichen können. Architekten werden vom Staff bestimmt.

Kein wirklicher Rang, soll aber dennoch nicht unerwähnt bleiben:

Supporter
User, die den Server vor Jahren einmal durch Spenden unterstützt haben. Ihr Nickname ist goldgelb mit dem Präfix [Sup]. Sie erhalten als Dank ein paar nützliche Zusatzrechte. Auf eigenen Wunsch gibt es aber auch einige anonyme Spender ohne Präfix.
Dieser Rang hat nur noch historische Bedeutung, denn es werden keine Spenden mehr für den Server entgegen genommen. Bevor daraus irgendwann einmal rechtliche Probleme erwachsen, zahlt der Admin den Server lieber selbst.

Server-Team (Staff)

Auf Geistlande können viele Probleme einfach durch offenes Fragen im Chat von erfahrenen Mitspielern gelöst werden. Wenn du darüber hinaus ein Problem hast, wende dich an die User vom Server-Team. Wer das genau ist, steht in dem Kasten rechts.

Moderator
Erkennt man an dem Präfix [Mod] vor dem Nickname. Sie stellen sicher, dass auf dem Server eine angenehme Spielatmosphäre herrscht (im schlimmsten Fall durch Bans). Sie können Beförderungen vornehmen und sind erster Ansprechpartner bei Spielproblemen. Moderatoren können bei Verdacht auf Griefplay die Untersuchungen einleiten, aber keine Protections erstellen oder umgehen.

Co-Admin
Ein Co-Admin erscheint im Spiel mit rotem Nickname. Neben den Aufgaben der Moderatoren können sie auch Protections für Dich erstellen und anpassen, sowie bei Problemen mit Kisten aushelfen. Co-Admins können keine Items duplizieren oder Worldedit einsetzen.

Admin
Administratoren betreiben den Server und sind in erster Linie für technische Probleme und die Serverplanung zuständig.

 

© 2018 Geistlande - Deutscher Minecraft Server mcgeist.de

Datenschutzerklärung | Impressum