Aktuelle News

(erledigt) Hoster-Problem15.12.2013

Der Server kann gerade nicht gestartet werden, weil es irgendein Problem bei living-bots.net gibt. Ein Ticket ist raus. Update: Antwort ist da, Server geht in ein paar Minuten wieder an. Update2: leider scheinen hier zwei Probleme zusammenzukommen, die Suche läuft ... Update3: es liegt an der Verbindung zum Datenbankserver, nun ist wieder living-bots gefragt. Update4: geht wieder, Reaktionszeit beim Support: super!

Server ist -nicht- down :)05.12.2013

Die Probleme liegen vielmehr irgendwo anders im Internet - vielleicht bedingt durch den Sturm. Ich hab aus Interesse mal versucht auf die SimCity-Server zu kommen, da geht gar nichts, während ich unseren Server momentan wieder gut erreiche.

Login Probleme / Bad Login24.11.2013

Es gibt offenbar global Loginprobleme bei Multiplayerservern. Es liegt nicht an Euch, es liegt nicht am Server, es liegt an Mojang und sie wissen darüber Bescheid.

Die Hölle ist auch nicht mehr was sie mal war16.10.2013

Soll heißen: Neuer Nether! Zündet Feuerwerk ... oder vielleicht auch besser nicht. Nachdem DjEKI18 sich hat breit schlagen lassen, den Nether zu betreuen, haben wir endlich die "manpower" den Nether neu zu generieren. Wir werden das heute mal in Angriff nehmen. Zur weiteren Gestaltung und evtl. Regeln/Besonderheiten welche DjEKI18 für den Nether mitteilen will, wird es einen Forenthread geben. Die alte Hölle (Oldenhoelle) ist noch für einige Tage über den Springbrunnen in der alten Spawnstadt zu erreichen.

Die Mauer, keine Brücken und der neue Spawn06.10.2013

„Folgt den Wegen über eine der drei größeren Brücken um die Weite von Geistlande zu entdecken“, so lautete seit über zwei Jahren einer der einführenden Sätze zur Welt von Geistlande. Doch seit heute: Pustekuchen. Bis auf eine Landzunge umgibt nur Ozean die neue Spawninsel. Und „Die Mauer“ markiert nun bald genau in der Mitte den Schnittpunkt der Welten (die Map-Erweiterung folgt dann wegen der neuen Landschaftsmerkmale erst mit Minecraft 1.7).

Bevor erneut in die Weite der Geistlande aufgebrochen werden kann, gilt es also erst einmal den neuen Ankunftsplatz würdig zu gestalten und Wege durch die Wildnis zu bahnen. Meistens war die Folge von Wegen, dass sich später das die ganze bauliche an ihnen orientierte. Wieder bieten sich drei Richtungen an, um die Insel über Brücken mit dem Festland zu verbinden, aber ob es so kommen wird? Immerhin kann man den Express-Route Gleisen folgen (aus technischen Gründen voerst besser zu Fuß) um zum alten Spawnbahnhof zu gelangen.

Jedenfalls gibt es reichlich zu tun, auch Neuanfänger können den neuen Mittelpunkt der Welt nun wieder massgeblich mitgestalten. Der Bahnhof ist nicht einmal so ausgebaut wie die notdürftigen Bretterbuden aus Wildwest-Filmen (kaahne ist nicht umsonst nie als Architekt vorgeschlagen worden). Vom Zeppelin ist noch nicht einmal in der Ferne etwas zu sehen …

Seiten (42): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 [24] 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 »

© 2020 Geistlande - Deutscher Minecraft Server mcgeist.de

Datenschutzerklärung | Impressum